Ari von HEVMAR

Unser Ari von HEVMAR war das erste Fohlen unserer Gangpferdezucht. Ari von HEVMAR ist eine „Töltmaschine“, wie man es sich kaum besser vorstellen kann. Knapp 8km (exakt 7,96km) ohne Zügel war die längste Distanz, die er im taktklaren Tölt lief – und das nicht nur einmal. Länger ging es leider nicht, denn der Weg war zu Ende.

Ari von HEVMAR stammt von dem im Sport sehr erfolgreichen Farbwechsler Yngri frá Reykjavik (auch Yngri von Kramersbruch) ab. Aris Mutter Glenna frá Arnarhóli ist eine Tochter des isländischen Ehrenpreis-Hengstes Feykir 962 frá Hafsteinsstöðum, der über einen Zeitraum von mehr als 15 Jahren einer der beliebtesten Zuchthengste Islands war.